Kunstgiesserei Flierl

streetfootballworld

Copa Andrés Escobar

streetfootballworld Copa Andrés Escobar

Das Unternehmen Streetfootballworld nutzt den Fußball, um soziale Probleme zu bekämpfen, v.a. um benachteiligten Kindern und Jugendlichen soziales Verhalten beizubringen. Streetfootballworld vernetzt nicht nur weltweit Straßenfußballinitiativen, sondern organisiert auch eine Parallell-EM bzw. -WM für Jugendliche das “street festival“. Gewinnen wird das Team, dass die Werte des fairplay, Frieden und Freundschaft am besten verkörpert. Der Pokal Andrés Escobar erinnert an das Schicksal des südafrikanischen Fußballers, der mit einem Eigentor das Aus der Kolumbianer bei der WM verantwortete und daraufhin ermordet wurde. Die Figur soll als Mahnmal wahrgenommen werden, durch Fußball den Menschen das zu geben, wofür er entstanden ist: Freude und Freundschaft,  Gemeinsamkeit aller in Sieg und Niederlage, einen gemeinsamen Grundton bei aller Verschiedenheit.

Mit der Herstellung des Pokals fühlten wir uns jetzt wie ein ganz kleines Mosaiksteinchen im weltumspannenden Netzwerk der Versuche, die Welt durch Fußball ein wenig besser zu machen. Wir haben versucht, diesen Ansatz durch einen besonders günstigen Herstellungspreis zu unterstützen.  

Weitere Informationen: http://www.festival16.org/latest/blog/casting-copa-andr-s-escobar-and-spell-football


« zurück